Die einzelnen Programmpunkte im Detail

Was erwartet mich eigentlich bei…

…dem deutsch-französischen Abend?

Als deutsch-französisches Landjugendtreffen stellt das RENDEZVOUS! die größte Begegnung Landjugendlicher aus der deutschen KLJB und der französischen MRJC dar. Neben Gästen aus der ganzen Welt wird die große Mehrheit der Jugendlichen aus Deutschland und Frankreich kommen – und dieser Tatsache soll am Eröffnungsabend Rechnung getragen werden. Lass dich überraschen von einem actionreichen Programm! Brich das Eis und lerne die anderen Landjugendlichen um dich herum kennen, egal ob aus Deutschland oder Frankreich, um gemeinsam die vier Tage Landjugendtreffen zu rocken!

Abgerundet wird der Abend durch ein großes Angebot, um zum Beispiel auf der Tanzfläche oder an der Bar mit neuen FreundInnen ins Gespräch zu kommen.

 

…den Workshops?

Zu jedem der fünf Schwerpunktthemen, unter denen das RENDEZVOUS! steht, gibt es am Freitag und Samstag sowohl am Vormittag, als auch am Nachmittag eine riesige Auswahl an Workshop-Angeboten. Egal, ob du ExpertIn im jeweiligen Themenfeld bist, oder neugierig auf andere angebotene Themen – für jeden Geschmack und Wissensstand werden zahlreiche Programmpunkte angeboten. Neben den fünf fachlichen Gebieten findest du auch vielfältige Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden, oder dich bei kulturellen Angeboten einzubringen. Aufgepasst! Für viele Workshops gibt es eine maximale TeilnehmerInnenzahl, also am besten frühzeitig das Workshop-Angebot durchschauen und dich für deine Favoriten anmelden! Eine Bestätigung, an welchen Workshops du teilnehmen kannst, erhältst du rechtzeitig vor dem Start des RENDEZVOUS!

 

…den Podiumsdiskussionen?

Gemeinsam am Europa von morgen weitergebaut wird nicht nur in den Workshops: Jedes der fünf Schwerpunktthemen findet sich in einer eigenen Podiumsdiskussion wieder. Besonders relevante Fragestellungen aus diesen Themenfeldern werden hier mit prominenten VertreterInnen aus Politik, Kirche und Jugendarbeit diskutiert, kritisch hinterfragt und neu gedacht. Es werden Gäste aus Deutschland sowie Frankreich vertreten sein. Für Übersetzung ist natürlich gesorgt! Die Podien finden am Freitag statt. Anmelden könnt ihr euch zu den Podiumsdiskussionen wie zu den Workshops, auch hier.

       Die Themen der Podien in den einzelnen Schwerpunktthemen:

  • Landwirtschaft & Ernährungssouveränität: Zukunft der Landwirtschaft – Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP)
  • Glaube, Kirche, Spiritualität: Wege zum Frieden
  • Demokratie: Europe and You(th)
  • Zusammenleben auf der Erde: Wie der Klimawandel zu Konflikten und Kriegen führt
  • Wirtschaft & Arbeit: 3 Podien zu folgenden Themen: 1. Die Zukunft der Arbeit, 2. Wir ziehen ins Dorf!, 3. Welthandel zwischen Krieg und Frieden

 

…dem Regionalen Abend „à la franche-comtoise“?

Die Gelegenheit, an einem Landjugendtreffen in einem anderen Land teilzunehmen, kannst du natürlich auch dazu nutzen, die gastgebende Stadt ein bisschen kennenzulernen! Die Locals von Besançon werden dich mit zu einer Reise durch die „grünste Stadt Frankreichs“ nehmen, dich die schönsten Seiten entdecken lassen –  jede Menge Spaß und lustige Begegnungen sind garantiert!


…dem Programmpunkt Plenum?

Als internationales Friedensfestival werden uns am Samstagvormittag zweu prominente französische Persönlichkeiten besuchen. Seid gespannt auf bewegende Impulse und inspirierende Gedanken, die im Plenum mit  allen erwarteten teilnehmenden Jugendlichen geteilt werden!

 

…den Konzerten?

Ein großer Bestandteil der kulturellen Angebote ist das musikalische Rahmenprogramm – in Form von Live-Acts während des RENDEZVOUS! Besonders der Samstagabend ist für Konzerte reserviert: Schon jetzt dürfen wir für Samstag die Band Début sur le Zinc ankündigen! Doch auch an anderen Tagen werden DJs verschiedener Musikrichtungen und Nationalitäten vertreten sein.

 

…dem spirituellen Impuls?

Dieser Programmpunkt besteht aus verschiedenen Angeboten. Je nach religiösem Hintergrund und persönlicher Überzeugung der Festivalgäste können unterschiedliche Arten von Spiritualität erfahren oder kennengelernt werden. Darin eingebettet ist am Sonntagvormittag eine große Eucharistiefeier mit einem deuschen und einem französischen Bischof.

KLJB Logo MRJC Logo